Siebter Tag, Dolomitenüberquerung

Siebter Tag, Dolomitenüberquerung - Alpenhauptkamm und 500km geknackt

Wetter = Sehr angenehm, sonnig, auf den letzten 3 km vor dem Ziel gab es noch einen warmen italienischen Landregen
Durch die Dolomiten auf dem "langen Dolomitenradweg". Von Toblach hinauf auf die Passhöhe vor Cortina ging es sanft aufwärts. Ab dem Pass bis zum Etappenziel fast nur bergab. Die Radwege sind zweispurig mit einem zusätzlichen Gehweg ausgestattet. Vom Feinsten. Die Landschaft war heute ein Genuss.

Streckendaten

Abschnitt: Toblach - Cortina d'Ampezzo - Pieve - Longarone
Distanz in km: 86
Höhenmeter: 550 auf 1300 ab

Zum Seitenanfang