Vierter Tag am Brenner

Vierter Tag am Brenner

Wetter = Erste Sahne.
Bis nach Mittenwald gab es den ersten Vorgeschmack eines Alpenpasses. Ab Innsbruck hinauf über den alten Brennerpass, der nur im unteren Bereich nicht gut zu befahren ist. Der Erdrutsch ist inzwischen beseitigt. Mattrei erreicht. Italien wir kommen.

Streckendaten

Abschnitt: Garmisch Partenkirchen Stadtrundfahrt - Mittenwald - Karwendelbahn Transfer Innsbruck (Zirrler Berg für Fahrräder gesperrt) - Alte Brennerstrasse bis Mattrei
Distanz in km: 50
Höhenmeter: 1096

Dritte Etappe unter Wasser

Dritte Etappe unter Wasser

Wetter hatten wir heute keines. Nass, nass und nochmal nass. Das gesteckte Tagesziel haben wir erreicht. Jetzt können wir morgen entspannt ins Inntal radeln. Die heutige Strecke im Alpenvorland war sehr anspruchsvoll. Der Bodensee - Königseeradweg im Bereich Ammertal hat so einiges von uns gefordert.

Streckendaten

Abschnitt: Kaufbeuren - Marktoberdorf - Rosshaupten - Forggensee - Kühmoossee - Halblech - Wieskirche - Oberammergau - Ettal - Garmisch Partenkirchen
Distanz in km: 100
Höhenmeter: 800

Zum Seitenanfang