Agfa Deutschland

Kamerageschichte ab 1867:
Die Chemiker Paul Mendelssohn-Bartholdy und Carl Alexander von Martius gründen in Rummelsburg bei Berlin eine Farbenfabrik, die sich später "Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation (AGFA)" nennt

alles weitere zur Firmengeschichte gibt es hier     zur Firmengeschichte von Agfa

 

{imageshow sl=6 sc=8 h=375 /}

Beitrag ist in Bearbeitung

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

BILORA, Kürbi & Niggeloh, Radevormwald

(gegründet 1909, Kameraproduktion ab 1935)

 

Kurze Firmengeschichte:

 
 

Die Geschichte begann mit der Gründung der Metallwarenfabrik Kürbi & Niggeloh am 1.Februar 1909 in Barmen-Rittershausen. Damals wurden neben den gerade erst entwickelten Stativen auch eine Reihe von Gebrauchsgütern hergestellt, wie z.Bsp.: Notenständer, ausziehbare Pendellampen, Hut- und Postkartenständer. Im November 1911 erhielten die beiden Firmengründer, Wilhelm Kürbi & Carl Niggeloh, die Baugenehmigung für ein Fabrikgebäude in Radevormwald. Fortan wurde auf insgesamt 1200 m² produziert, entwickelt und verwaltet.

 

 
 

Im Laufe der Jahre wurden viele gute Ideen im Stativbau verwirklicht und sogar eine bedeutende Kameraproduktion aufgebaut. Am 26. Juli 1961 wurde die erste Kunststoffspritzmaschine angeschafft, denn man hatte erkannt, dass Kunststoffe in der Zukunft eine immer größere Rolle spielen würden. Da nach weiterem Ausbau der Kunststoffverarbeitung das bisherige Fabrikgebäude wieder zu klein wurde, schuf man bis Januar 1978 ein zweites Werk im Gewerbegebiet des Ortes. Auf 12.000 m² sind dort bis heute Lager und Fertigung untergebracht und die Produktion läuft auf modernsten Maschinen fast rund um die Uhr.

 

 
 

Quelle: mit freundlicher Genehmigung www.bilora.de

 
     
     
 

Boxkameras

Box 1Box 2Bilora/Box_2bBilora/Box_2cBilora/Box_3
Bilora Box 4Bilora/Voigtländer_Box

Nachkriegsboxen (ab 1945)

Bilora/Box_5Bilora/Box_6b  Blitzbox BBilora Box 6cBox 6d Variante der Blitz-Box C
Bilora/Box_6e Blitzbox EBilora/Box_7  ColorboxBilora/Box_8  StahlboxBilora/Box_10  Spezialbox
Box 9a Stafette BoxBilora Mikro-Box Set

Auftragsfertigungen von Boxkameras nach 1945

Tower BoxTower Flash 120Bilora/Tower_Flash_7Bilora/Wardette_Box

Bilora Boy

Bilora/Boy_1Bilora/Boy_2Bilora/Boy_3Boy 4 Mode-Boy schwarzBilora/Boy_5Bilora/Boy_6_Made in Chile
Tower - BoyBilora/LuxusboyBilora/Luxusbox_2  Blitzboy

Radix Kameras für Karat-Film

Verkaufsbox aus BlechRadix 2bRadix 2cRadix 3a
Radix 3bRadix 3cBilora/Radix_4  (35)Bilora/Radix_6  ( 56 BH)
Radix 6

Bonita Boxen

Bilora/Bonita_66 rote BeschriftungBilora/Bonita_66 schwarze BeschriftungBilora/Bonita_2Bonita 2a ElektraBilora/Gevabox

Bella Kameras

Bilora/Bella_1Bilora/Bella_1aBilora/Bella_2Bilora/Bella_3bBilora/Bella_3c

Bella 44 / Bella 46

Bilora/Bella_44-1Roxa 4-4Bilora/Bella_44-2Bella 44-3Bilora/Bella_44-4
Bella 46 - 1Bilora/Bella_46-2Tower No. 5Ansco/LancerAnsco/Lancer mit Selen Belichtungsmesser
Revue 4x4 Quelle

Bella 66

Bella 66 Bilomat StandartBella 66 - IBilora/Bella_66-IIaBilora/Bella_66-IIc
Bella 66 - FLASGEVA 66Bilora Bella 66-4aBilora/Bella_66-4bBella_66-4c "Standard"
bilora bella66 3 schwarzBella 66 - 4d Standart

Bella DC4

Bilora/Bella_DC4-ProntoBella DC4 2aBilora/Bella_DC4-2b

Bella 35 KB-Kameras

Bilora Bella 35-1Bilora/Bella_35-2Bonita 35 - 1

Bellaluxa

Bella 66 - 4 mit BlitzBilora/Bellaluxa 1Bilora/Bellaluxa_3

Bellina

Bilora/BellinaBellina Gehäuse grauBellina Standart schwarz

Bilomatic

Bilora/Ikomatic_ABilora/Ikomatic_FIkomatic CFBilomatic C mit RahmenBilora/Bilomatic_C_ohne_Rahmen
Bilora/Bilomatic_FBilora/Bilomatic_CABilomatic CA im GeschenksetBilora/Revue-matic_350_ca helle Objektivblende
Bilora/Revue-matic_350_ca dunkle Objektivblende

Bilomatic

Yashica MinipakBilora/Bilomatic_X

 

Funkameras

Bilora Splash Cam (Unterwasserkamera)

 

Fotokameras von 1935 bis in die "Neuzeit"

 

Kameras, ob alt, ganz alt oder aus jüngerer Zeit haben mich schon immer fasziniert.
Meine erste eigene Kamera war die
Bilora Bella 44 mit der ich in meiner Jugend viele schöne Bilder geschossen habe. 
BILORA und BELLA die Schöne haben es mir heute noch angetan. Sie bilden auch meinen Sammelschwerpunkt.

Zum Seitenanfang