Neckartal, Enztal in den Norden des Schwarzwaldes 1999

Geplant war in diesem Jahr eine kleine Tour durch den badischen Teil unseres schönen Bundeslandes.

Start wieder in Esslingen entlang des Neckars auf dem Neckartalweg bis Besigheim.In Besigheim sind wir auf den Enztalweg in Richtung Karlsruhe abgebogen.
Von Karlsruhe aus wollten wir den Schwarzwald bis nach Lörrach ganz im Süden durchqueren.
Leider mussten wir diese schöne Tour in Forbach im Nordschwarzwald abbrechen und mit der Bahn nach Hause fahren. Eine heftige Grippe verbunden mit hohem Fieber machte uns einen Strich durch die Rechnung.

Im Jahr 2000 haben wir die Tour zu Ende geführt siehe Schwarzwaldtour 2000

Charakteristik:  
Termin und
Teilnehmer:

Gefahren Pfingsten 1999
von Peter und Sebastian Pahl.
Durchgehend schönes, sonniges Wetter

 

Gesamtlänge:

190 km, in  3 Tagesetappen ganz locker zu bewältigen.
Wieder sind wir gemütlich durchs Ländle geradelt, haben keine "Kilometer gefressen" 
und hatten riesig Spaß 
(Bis auf den abrupten Abbruch)

 

Start und Ziel:

Esslingen am Neckar
Forbach im Nordschwarzwald

 

Schwierigkeitsgrad:

Einfache Tour mit geringen Steigungen

 

Kartenempfehlung: Wir empfehlen die Radwanderkarten des 
Landesvermessungsamtes Baden-Württemberg

Blatt 55: Stuttgart und Umgebung, 1:100.000, ISBN 3-89021-550-5
Blatt 58: Rhein-Neckar, 1:100.000, ISBN 3-89021-557-2
Blatt 55: Schwarzwald Nord, 1:100.000, ISBN 3-89021-547-5

Bikeline bietet einen Radtourenführer für den Neckartalweg an.

Die Büchlein sind bunt bebildert, beinhalten exakte Karten und  informieren über Sehenswertes und Historisches,
Interessantes oder Kurioses entlang der Strecke.

1 : 50.000, 152 S., ISBN 3-85000-026-5

Zum Seitenanfang